Weberei R.
 
Objektinfo
LandSachsen
KategorieTextilindustrie
UnterkategorieWeberei
Anzahl Bilder10
Besucht am14.03.2005, 11.03.2008
HinweisObjekt abgerissen
 
 
Objekt NameVEB Vogtlandstoffe Reichenbach, Werk 5/1
OrtReichenbach
AdresseCunsdorfer Strasse 93
Koordinaten50.635647, 12.299602
 


Deutschland

Chronik des Objekts
Im Jahre 1883 wurde die Woll- und Seidenweberei Schultz & Donner GmbH im Zentrum der westsächsischen Textilindustrie gegründet. Hergestellt wurden hier Damen-Kleider-, Kostüm- und Mantelstoffe aus Wolle und Seide sowie imprägnierte Regenmantelstoffe. In den 30er Jahren waren hier 350 Webstühle in Betrieb und 250 Angestellte beschäftigt. Nach der Enteignung und nach Zusammenschluss mehrerer Textilfabriken gehörte dieser Betrieb als Werk 5/1 zum VEB Vogtlandstoffe Reichenbach, der später dem VEB Kombinat Wolle und Seide mit Sitz in Meerane angeschlossen wurde. Nach der Wende musste das Unternehmen Konkurs anmelden, und am 13.11.1996 fand schliesslich die Konkursversteigerung statt, wo die Maschinen und Einrichtungsgegenstände aller Werke veräussert wurden.

Bilder

Belege




Briefkopf  




Briefumschlag  


Quellenhinweise
"Adressbuch der Wollen- und Baumwollen-Industrie Europas – Band I: Grossdeutschland", 1939
diverse Dokumente

Änderungsliste
26.03.2014  -  Objektstatus geändert
23.04.2009  -  Bilder hinzugefügt
11.04.2005  -  Objekt publiziert